Tarif

Zeitarbeit zahlt nach Tarif und ist ein Arbeitsverhältnis wie jedes andere auch – nur eben mit unter Umständen wechselnden Einsatzorten. Das ist aber für viele andere dienstleistungsorientierte Branchen ebenso normal wie zum Beispiel beim Handwerk, Kundendiensten oder im Vertriebsaußendienst.

Faire Entlohnung

Für Zeitarbeitnehmer in Deutschland gilt: Sie müssen grundsätzlich – auch in der Entlohnung – so behandelt werden, wie der vergleichbare Mitarbeiter im Einsatzbetrieb. Es sei denn, es kommt ein Tarifvertrag für die Zeitarbeit zur Anwendung. Diese tarifliche Regelung bildet aktuell die Grundlage für fast alle Zeitarbeitsverhältnisse, die es in Deutschland gibt. Eine solche Tarifbindung erreicht keine andere Branche in Deutschland.

Professionelle Mitarbeiter

Wir überlassen professionelle Mitarbeiter und studentische Aushilfen aus den verschiedensten Fachbereichen. Unsere Mitarbeiter verfügen über hohe Fachkompetenz, sind flexibel und motiviert.  Wir bieten unseren Mitarbeitern kontinuierlich Weiterbildungen und Qualifizierungen an und helfen auch beim Familiennachzug, Wohnungssuche und Integration.

Vorteile der Arbeitnehmerüberlassung

arbeiter

Unternehmen brauchen manchmal flexibel Personal, weil jemand krankheitsbedingt ausfällt oder für längere Zeit in Elternzeit geht. Dann ist die Arbeitnehmerüberlassung die optimale Lösung. Sie bietet zahlreiche Vorteile, die wir im Folgenden einmal näher erläutern.

  • Flexibilität

    Bei der Arbeitnehmerüberlassung haben Unternehmen freie Hand. Wenn Personalengpässe auftreten, können sie jederzeit darauf reagieren, ohne dabei längerfristige Vertragsbindungen eingehen zu müssen. Für Arbeitnehmer hat dies den Vorteil recht schnell und flexibel passende Stellen zu finden.

  • Kostenersparnis

    Unternehmen müssen für die Schaltung von Stellenanzeigen viel Geld investieren. Darüber hinaus ist der Bewerbungsprozess sehr zeitintensiv. ZeitNah übernimmt, als eine Art externe Personalabteilung, den gesamten Bewerberprozess sowie die monatliche Gehaltsabrechnung. Für Arbeitnehmer entfällt das ständige Schreiben von Bewerbungen, Vorstellungsgesprächen usw.

  • Verlängerte Testphase

    Trotz sorgfältiger Personalauswahl kann es immer wieder vorkommen, dass sich ein Bewerber nach Ablauf der Probezeit auf einmal nicht mehr so vorbildlich verhält wie am Anfang. Im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung können Unternehmen Ihren Kandidaten länger als nur sechs Monate kennenlernen. Arbeitnehmer wiederum können auf diese Weise für sich feststellen, ob der Job den eigenen Vorstellungen entspricht. Ist anschließend klar, dass sich beide Seiten eine längerfristige Zusammenarbeit vorstellen können, haben Unternehmen die Möglichkeit den Arbeitnehmer von uns „übernehmen“ und bei sich im Unternehmen fest anzustellen. Damit ist das Risiko einer Fehleinstellung entscheidend minimiert.

  • Zeitersparnis

    Unser großes Personalmanagement entlastet Personalabteilungen und Bewerbungsprozesse. So sparen Unternehmen und Arbeitnehmer viel Zeit, um die passenden Bewerber bzw. die passende Stelle zu finden.

  • Weniger Risiko

    Unternehmen entstehen nur dann Kosten, wenn der Mitarbeiter tatsächlich arbeitet. Fällt ein Mitarbeiter wegen Krankheit aus oder ist er im Urlaub, entstehen keinerlei Kosten. Dies gilt ebenso für Feiertage.

  • Entlastung

    Ein großer Vorteil ist die Arbeitsentlastung, die Unternehmen mit der Arbeitnehmerüberlassung erreichen. Sie wirkt Überstunden und Unzufriedenheit anderer Mitarbeiter direkt entgegen und sorgt weiterhin für eine gute Arbeitsatmosphäre.

Nehmen Sie Kontakt auf!

Bei Fragen können Sie uns unter der 05251 546430 gerne jederzeit anrufen oder schreiben Sie uns ganz bequem über das Kontaktformular.

Anfahrtsbeschreibung mit Bus anzeigen